28. Dezember 2015

24/zwanzig15 Auf den letzten Drücker...

ist dieses Paar noch von den Nadeln geschlüpft (bitte seht mir die schlechten Bilder nach, die Söcklein sind abends fertig geworden und wurden am nächsten morgen schon verschenkt... deswegen im Dunkeln geknipst...):

 
Daten
Muster: Auch die Damen fahren abwärts!
Größe: 38
Nadeln: 2,5
Garn: Frau Odersocke Sockengarn 4fach/ Mustertauglich Rot
Ferse & Spitze verstärkt



am 24. fand ich dieses hübsche Päckchen (hüstel), über das ich mich sehr gefreut habe...
Es sind die Mystischen Weihnachten von den Wollträumen, die Anja und Catrin heuer ausgeheckt haben, Spannung pur bis zum Auspacken! Das Päckchen enthält eine Anleitung für ein Tuch sowie das passende Garn dazu, einen lieben Weihnachtsgruß und ein paar Leckerli in Form von Minilebkuchen und einer verlockend duftenden Teemischung mit dem ebenfalls zum Tuchprojekt passenden Namen "Rauhnächte".
Insgesamt eine sehr gelungene Idee , die Farbzusammenstellung und auch die Wahl der verwendeten Wolle (Feinheit von Atelier Zitron, das ist Merino Ultrafine) gefällt mir ausgesprochen gut...
 

Das werde ich zwar aktuell erst einmal nicht anstricken, denn ich möchte gerne noch ein paar Projekte beenden, die schon länger darauf warten, endlich komplett zu sein, vielleicht bekomme ich noch ein letztes Pärchen fertig in diesem Jahr, mal sehen...

Habt eine gemütliche (Strick-) Zeit, lasst die Seele baumeln meine Lieben, und, falls wir uns in diesem Jahr nicht mehr lesen, wünsche ich Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr, viel Gesundheit, eine ordentliche Portion Mut, Neugier und Humor, und die Zeit, auch einmal Pause zu machen vom Leben, wann immer Ihr eine braucht...
 
 
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati