23. September 2015

16/zwanzig15 Surfer Girl am Meer...


... aus einem Opalrestchen hab ich Euch noch gar nicht gezeigt. Im Moment bin ich immer noch dran, die großen Ferien aufzuarbeiten und hinke dementsprechend ein wenig hinterher.
Aber jetzt zu den Bildern des Surfer Girls:

Auch von hinten eine interessante Optik...
Hier könnt Ihr gut sehen, dass ich eine andere Ferse als im Original verwendet habe. Es ist die Wickelmaschenferse aus dem "Genialen Sockenworkshop" von Steffi van der Linden.


Ich liebe es ja, Reste zu einzigartigen Projekten zu verarbeiten, und da ich diese Färbung besonders schön fand, freut es mich umso mehr, dass es noch für ein weiteres Sockenpaar gereicht hat.
Das erste hatte ich nämlich verschenkt, und somit werde ich dieses nun behalten.

 
Daten:
Muster: Stitch Surfer von Louise Robert
Größe: 39
Nadeln: 2,5
Garn: Opal Abo September 2014, Verbrauch 30g
           Atelier Zitron Trekking Sport, Farbe Fuchsia 1474, Verbrauch knapp 40g
Ferse: Wickelmaschenferse, verstärkt
 
Dieses Muster hat total Spaß gemacht, das werde ich auf jeden Fall wiederholen.
Ihr bekommt es frei auf Ravelry und eignet sich super zur Kombination verschiedener Reste.
Und auch für Männer kann ich mir gut ein Paar daraus vorstellen, was meint Ihr?
 
Nachtrag: Ab morgen, Donnerstag den 24. September, gibt es in meinem Dawa- Lädchen 15% auf Material, für alle, die gerne selbst aktiv sind. Die Aktion läuft bis zum Montag, 28. September. Wer sich also noch für die Herbstzeit oder schon für Weihnachten eindecken möchte, kann hier gerne vorbeischauen.
 
Frohes Herbstshoppen...
 
 
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati