12. Mai 2015

9/zwanzig15 Mrs. & Mr. Greensocks...

 
der zu beschenkende Herr hatte sich ebenso wie seine Gattin grüne Socken gewünscht, es ist, ganz schlicht, wieder ein Kiellinien- Paar geworden.
Farblich sehr passend, denn er ist ein waschechter Waldmensch, und ein ganz lieber noch dazu...
Das ist nun mein drittes Paar für die Geschenkekiste, ein weiteres ist schon in Arbeit, die Verschenkesöckchen müssen heuer schon bis zum Sommer fertig sein (sie sind als Abschiedsgeschenke für verschiedene Lehrer(-innen) der Kids gedacht)...

Was ich klasse fand war, dass man bei dieser Färbung zur Abwechslung mal nicht unbedingt auf einen Farb-Rapport achten musste, und somit wurde das Garn fast bis zum letzten Fitzelchen aufgebraucht. Ganze 7gr. habe ich noch über.
Ein großer Vorteil, wenn man die Socken gleichzeitig und zehenaufwärts strickt...
Am Schluß habe ich noch in der letzten Reihe auf Nadelstärke 2,75 gewechselt, somit wurde der Rand ein wenig weiter, damit der lange Schaft bequem umgeschlagen werden kann ohne einzuengen.


Daten
Muster: Kiellinie
Größe: 41
Nadeln: 2,5
Garn: Opal- Abo vom Dezember 2014 (dieses stammt aus der Opal- Kollektionsentwicklung, die Färbung gibt es bald zu erstehen in der Classics- Reihe und heißt "aufregend".)
Ferse & Spitze verstärkt


Da ich mich sofort in diese Farbe verguckt hatte, und gleich wusste, für wen ich daraus Söckchen stricken würde, freut es mich besonders, dass diese nun bald bei Opal in einer regulären Kollektion zu ordern sind. Denn auch für meinen Liebsten würden sie mir sehr gut gefallen...

Einen neuen Anstrick gibt es auch:



ich hoffe, Ihr hattet einen grandiosen Muttertag, das Wetter gab ja sein allerbestes,
genießt auch den Vatertag, vielleicht hat die ein oder andere Glückliche ja ein verlängertes Wochenende,

Sonnengrüße &

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati