14. Juli 2014

Fleißarbeit...

trotz dass es hier zur Zeit recht still ist, geht es hinter den Kulissen kräftig voran...- ich bin am Stoffreste- Abbau für die nächsten Kindergeburtstage, kleine Give- aways, bunt gemischt...
Hierzu sind kleine "Handtaschen" nach diesem Freebook entstanden. Das sind praktische kleine Geldbörsen, die man am Handgelenk tragen kann. Zum Schließen habe ich Kam- Snaps verwendet. An einer Seite habe ich sie doppelreihig angebracht, so wachsen sie lange mit (sogar ich bekomme sie noch ums Handgelenk). Auch können die Kinder sie gut schon gut selbstständig schließen, ohne dass sie zu leicht oder von alleine aufgehen.



Solche Kleinigkeiten finde ich immer ganz nett, es ist etwas, das man gut gebrauchen kann, das macht mir wesentlich mehr Freude beim Anfertigen (auch wenn es eine ganz schön zeitraubende Angelegenheit ist- alleine das Zusammensuchen passender Stoffschnipsel in der geeigneten Größe zu finden dauert, kann ich Euch versichern!!!) als irgendwelchen Krimschkramsch, der nach zweimaligem Gebrauch entweder auseinander fällt oder nutzlos in der Ecke liegt...
17 Stück sind es geworden, meine Restekiste ist zwar immer noch voll, aber es macht richtig Spaß, aus solch kleinen Stückchen, die manch anderer wahrscheinlich weggeschmissen hätte, noch etwas herstellen zu können. Und irgendwie bringe ich es so viel leichter übers Herz, mich von ihnen zu trennen.
Beim Verarbeiten werden sämtliche Erinnerungen wach, was schon vorher aus diesen Schätzchen genäht wurde, und manches davon ist immer noch im Einsatz.
Mit diesem Vorrat bin ich nun hoffentlich für die nächsten 12 Monate gewappnet.
Am liebsten möchten die Kids die Täschchen alle für sich behalten, ich konnte sie gerade noch in Sicherheit bringen...

Apropos Sicherheit: für den Urlaub sind die Dinger übrigens auch super. So ist das Geld immer griffbereit, aber für Diebe schlecht erreichbar (wenn man langärmelig unterwegs ist sind sie nicht einmal sichtbar).

sonnige Grüße,

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hallo,

herzlichen Dank, dass Ihr meinen Blog so aktiv mitgestaltet ! Über jeden einzelnen Kommentar von Euch freue ich mich sehr!
Stets versuche ich auf Eure Fragen zu antworten, jedoch verschlingt das reale Leben hier auch seine Zeit. Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder mich zurück melde- aber ich gebe mein Bestes, und verfolge selbst auch viele Blogs.

Ich freue mich, wenn Ihr hier Spaß am Mitlesen habt und bin stolz, so Vieles mit Euch teilen zu können.
Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Kati